Sie sind hier

Thomas Raab beehrt uns wieder, weil ...

 ... DER METZGER ermittelt wieder!

So ein toter Autor bereitet offenbar viel Freude. Und ein bisserl Verleger, Lektoren, Kritiker quälen auch … Deutsch-Lehrer sowieso … Schweinereien also Ende nie. Diesmal landet der Möbelrestaurator Willibald Adrian Metzger in der Literaturbranche. Und Schuld daran ist Hansi Woplatek, der Sohn seiner Stammfleischerei. Der Bub will zur Schande des Vaters nämlich weder Rindviecher filetieren, noch Würste stopfen, sondern Schriftsteller werden. Kein Wunder, wenn es dann trotzdem ziemlich blutig zugeht...

 

 WANN: 18. Oktober um 19.30 Uhr

WO: im Noaflsaal - im Rahmen des Krimifests Tirol ;-)

Freiwillige Spenden erbeten!

Einlass ab 19 Uhr - freie Platzwahl - Fleischkasbuffet

 

Wir freuen uns ganz besonders auf den liebenswerten Autor Thomas Raab und eine humorvolle Lesung mit vielen BesucherInnen!

 

Datum: 
18.10.2017 - 19:30 Uhr